René Strauß

profileimage

Geboren wurde ich in einer Entbindungsstation des St. Joseph-Stifts. Unter dem Namen René Morgenstern erblickte ich am 29.10.70 die Welt. Ich verbrachte eine wundervolle Kindheit in Löbtau und wanderte im Spätherbst 1989 über Prag in das Rhein/Main Gebiet aus. Mittlerweile lebe ich in der Nähe von Weimar und bin meiner Heimatstadt über meine Mutter und Geschwister verbunden. Ich habe 3 Kinder und ein viertes ist unterwegs. 2 Kinder (Helena 15/David 13) wurden in einer der größten Entbindungsklinik Deutschlands, in Frankfurt-Höchst geboren. Die jüngste Tochter erblickte in Weimar das Licht der Welt. Der Vierte im Bunde soll auch in Weimar entbunden werden.

Meine Mutter berichtet immer voller Freude über den St. Joseph-Stift, meine Geburt soll sehr angenehm gewesen sein, besonders schwärmt sie von den Schwestern.
Auf dem Foto bin ich mit meiner jüngsten Tochter Charlotte abgebildet.

René  Strauß, Projektentwickler


Gedanken und Ideen zum Jubiläum im St. Joseph-Stift.

Gedanken und Ideen zum Jubiläum im St. Joseph-Stift.

Gedanken

Sind Sie auch geboren im
St. Joseph-Stift?

Sind Sie auch geboren im<br/> St. Joseph-Stift?

Galerie