Hans-Jürgen Hartmann

profileimage

Ich wurde am 25.07.1944 im St.-Joseph-Stift geboren, so wie einige von meinen fünf Geschwistern. Nach meiner Schulzeit und Berufstätigkeit hier in Dresden bin ich 1989 in die BRD ausgereist. Dort begann die große Freiheit. Machen, was man wollte, sagen, was man wollte, reisen, wohin man wollte, habe ich sehr genossen. Als Berufskraftfahrer bin ich im Auftrag der Deutschen Botschaft in ganz Europa, Nordafrika, Persien und im tiefsten Russland unterwegs gewesen und habe viele gute und schlechte Abenteuer erlebt. 1999 bin ich schließlich aus familiären Gründen wieder nach Dresden zurückgekommen.

Auch im Alter gibt es Glück – das durfte ich in den letzten Jahren hier in Dresden dank meiner Lebensgefährtin erfahren. Dieses Jahr hat es mich nun ungewollt wieder ins St.-Joseph-Stift verschlagen. Trotz meiner Krankheit fühlte ich mich da gut aufgehoben und verstanden.


Gedanken und Ideen zum Jubiläum im St. Joseph-Stift.

Gedanken und Ideen zum Jubiläum im St. Joseph-Stift.

Gedanken

Sind Sie auch geboren im
St. Joseph-Stift?

Sind Sie auch geboren im<br/> St. Joseph-Stift?

Galerie