Eva-Maria Schroter

profileimage

Mein Beitrag zum 120. Jubiläum des St. Joseph-Stifts kommt zwar etwas später, aber mit ganz lieben Gedanken an meine schöne Zeit, 17 Jahre erfüllte Arbeit im Labor.

Und so kam dann meine Nichte Franziska Schramm zur Geburt ihrer Tochter Constance auf die Entbindungsstation zu Sr. Isentrud, S. Vita und S. Sonja. Franziska fühlte sich damit sehr wohl und gut aufgehoben. Heute arbeitet Constance als Physiotherapeutin in Berlin. Auch mein Patenkind Sibylle Fischer-Kunz gebar ihre drei Töchter im St. Joseph-Stift.

Mit herzlichen lieben Grüßen
Eva-Maria Schroter

 


Gedanken und Ideen zum Jubiläum im St. Joseph-Stift.

Gedanken und Ideen zum Jubiläum im St. Joseph-Stift.

Gedanken

Sind Sie auch geboren im
St. Joseph-Stift?

Sind Sie auch geboren im<br/> St. Joseph-Stift?

Galerie