Brigitte Wuttke

profileimage

Unser Kind, Mario Wuttke, ist am 09.02.1986 im St. Joseph -Stift geboren. Es war am 8.2.1986, als die Wehen bei mir nachmittags stärker wurden. Draußen lag viel Schnee und es waren -22 Grad Celsius. Um 21.30 Uhr riefen wir den Krankenwagen.  Nachdem ich alle Schwangerschaftsuntersuchungen im St. Joseph-Stift machen ließ, war ich auch zur Geburt hier angemeldet. Schon damals hatte diese Einrichtung einen exzellenten Ruf für Entbindungen und man musste sich rechtzeitig anmelden. Der Krankentransport ließ auf sich warten. Der Fahrer fand uns nicht, wie sich später herausstellte. Wir wohnten auf der Breitscheidstraße 9, in einem etwas abseits der Hauptstraße gelegenem Wohnhaus. Ein zweiter Anruf ließ uns dann hoffen. Da es leider damals noch nicht selbstverständlich war, ein Telefon zu besitzen, durften wir von unserer Vermieterin glücklicherweise die Telefonate führen.  Der Fahrer bekam offensichtlich über Funk eine präzisere Beschreibung vom genauen Abholort. Mein Mann hatte sich an der Hauptstraße postiert, um den Fahrer eventuell einzuweisen. Leider sah er Ihn beim ersten Vorbeifahren nicht und fuhr weiter. Es war wirklich richtig kalt! Endlich, gegen 23:30 Uhr war ich dann im Krankenhaus. Dort hieß es “alles voll, wir können Sie nicht mehr aufnehmen”. Die Mütter lagen schon auf dem Flur in den Betten. Man wollte mich nur untersuchen und in ein anderes Krankenhaus weiterbefördern. Der Muttermund war jedoch geöffnet und ein Weiterschicken dadurch unmöglich geworden. Ich bekam mein Kind am 9.2.1986, um O:50 Uhr. Ein echtes Sonntagskind. Im Kreissaal hing eine große Uhr an der Wand, direkt mir gegenüber. Ich verbrachte die Zeit bis Sonntagnachmittag noch im Kreissaal, da kein Bett in den Zimmern frei war. So habe ich eine andere Geburt live miterlebt und konnte schließlich am Nachmittag in ein normales Zimmer verlegt werden. Die Kinder schliefen außerhalb des Zimmers und wurden nur zum Stillen in die Zimmer gebracht. Schön, dass das heute anders ist.
Unser Mario ist heute nun 29 Jahre alt und lebt mit eigener Familie in Dresden.

Viele Grüße,
Brigitte Wuttke


Gedanken und Ideen zum Jubiläum im St. Joseph-Stift.

Gedanken und Ideen zum Jubiläum im St. Joseph-Stift.

Gedanken

Sind Sie auch geboren im
St. Joseph-Stift?

Sind Sie auch geboren im<br/> St. Joseph-Stift?

Galerie