Barbara Päßler

profileimage

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin nicht im St. Joseph-Stift geboren, aber meine Tochter, Nadja, wurde am 26.11.1975 bei Ihnen geboren. Sie werden in diesem Jahr 120 Jahre und meine Nadja wird 40 Jahre. Ich erinnere mich noch gern an diese schöne Zeit. Allabendlich standen 3 Schwestern in meinen Zimmer und sangen ein schönes Lied.

Das habe ich bis heute nicht vergessen. Die Schwestern und das gesamte Personal waren immer gut  und fürsorglich zu den Babys und den Müttern. Ich denke gern und dankbar an diese schöne Zeit zurück. Ich wünsche allen Mitarbeitern eine gesunde und auch eine gute Zeit..

Ich verbleibe mit allen guten Wünschen und Gottes Segen

Barbara Päßler, Vermögensberaterin


Gedanken und Ideen zum Jubiläum im St. Joseph-Stift.

Gedanken und Ideen zum Jubiläum im St. Joseph-Stift.

Gedanken

Sind Sie auch geboren im
St. Joseph-Stift?

Sind Sie auch geboren im<br/> St. Joseph-Stift?

Galerie